Amazon Logistikzentren in Polen beliefern auch Deutschland

Amazon hat vor kurzem bekannt gegeben, bis 2015 drei große Warenlager in Polen zu eröffnen. Nach offiziellen Angaben geht es dem Unternehmen dabei aber nicht um die Verlagerung aus Deutschland. Da aber die Amazon Arbeiter in Deutschland um höhere Tariflöhne kämpfen, liegt dieser Schluss allerdings nahe. Amazon erklärt, dass man Polen wegen der günstigen geographischen Lage, einer guten Anbindung und wegen einer hervorragenden Beschäftigungsbasis gewählt habe.

Die neuen Logistikzentren in Polen in erster Linie nach Deutschland liefern und erst später auch in andere europäische Länder. Gut informierte Quellen berichten, dass die Lager jeweils eine Größe von 100.000 Quadratmetern haben sollen und jeweils 50 bis 60 Millionen Euro kosten werden.

Jedes der Logistikzentren in Polen soll rund 2000 Arbeiter in Festeinstellung beschäftigen. Hinzu würden dann noch einmal jeweils 3000 Saisonarbeiter kommen. Zwei Logistikzentren werden bis August 2014 eröffnet, das dritte erst Mitte 2015.

Die tschechische Zeitung Hospodarske Noviny  berichtet zudem, dass auch in der Tschechischen Republik ein Amazon Lager in Vorbereitung ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.