Zahnräder und Google-Logo

Google bestätigt seine Top 3 Rankingfaktoren!

Google bestätigt seine Top 3 Rankingfaktoren. Erstmals! Google’s Andrey Lipattsev bestätigt im Video unten die wichtigsten Rankingfaktoren (der insgesamt über 200). Andrey Lipattsev bestätigt 3 Worte als die Top 3 Rankingfaktoren, welche man allerdings in viele weitere „Sub-Faktoren“ zerlegen könnte. Das Rankbrain einer der 3 wichtigsten Rankingfaktoren ist, das wurde bei seiner Bekanntgabe bereits erwähnt. Schließlich ist Rankbrain für bis zu 15% aller täglichen Suchergebnisse verantwortlich.
Das auch Links ein wichtiger Rankingfaktor sind, das war bei einer Suchmaschine (die auf dem Pagerank – also der Verlinkung basiert) zu erwarten.
Aber auch das ewige predigen der SEOs: „Content is King“ wurde bestätigt. Die wichtigsten Rankingfaktoren sind:

  • Links
  • Content
  • Rankbrain

Allein die Themen Links und Content als „zwei“ Rankingfaktoren zu bezeichnen ist etwas naiv. So unterteilen sich Links und Content sicher in mehrere Faktoren. Was ist Content? Überschriften? Titel? Themen? Was sind Links? Interne? Backlinks? Deeplinks? Wie lauten sind die Ankertexte? Von wo kommen diese Links? Viele weitere Fragen kann man hier stellen und wenn man erst einmal über Rankbrain nachdenkt, dann wird man feststellen, dass auch Rankbrain eher schlecht als „ein“ Rankingfaktor angesehen werden sollte. Eher als ein paar mehr Faktoren. Google bestätigte im Jahr 2006, dass die Suchmaschine über 200  verschiedene Rankingfaktoren verwendet. Yandex erwähnte, bei dem „Linklosen Ranking Versuch“ über 800 Faktoren zu verwenden. Mich würde wundern, wenn Google 2016 (10 Jahre später) nicht noch ein paar zusätzliche Rankingfaktoren eingefallen wären. Besonders wenn man bei Yandex ganz schnell auf 800 kommt.

Ein Gedanke zu „Google bestätigt seine Top 3 Rankingfaktoren!“

  1. Karsten sagt: 31. März 2016 at 13:01

    Tja, Google sagt was – sagt aber nix 🙂
    Content und Links = logisch
    Rankbrain = war schon bekannt

    Aber toll, dass wir es noch mal bestätigt bekommen haben, lieben Dank Google 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.