Bitskin Google Places

Google Places Richtlinien angepasst

Bitskin Google Places
Bitskin Google Places Screenshot

Mit wenigen Worten hat Google die Places Quality Guidelines (Qualitätsrichtlinien für Google Places) angepasst. Hier wird genauer gesagt, was in einer Unternehmensbeschreibung stehen darf und was nicht.

  • URLs sind natürlich ein No-Go
  • ebenso sind Telefonnummern nicht gern gesehen
  • Marketingslogans und Wertungen sind ebenso unerwünscht
  • Der Versuch Suchergebnisse zu beeinflussen, durch Hinzufügen von Keywords oder Städten ist nicht erwünscht
  • Es ist möglich weitere Beschreibungen im Firmennamen zu verwenden, wenn diese dem Suchenden helfen (das Unternehmen zu verstehen oder es zu finden)

Mögliche weitere Beschreibungen neben dem Firmennamen
Was geht, was geht nicht?

Das geht…


als weitere Beschreibung ist kursive Teil gemeint.

  • Starbucks im Hauptbahnhof
  • Joe’s Pizza Lieferservice
  • Autohaus in Tegel

Das geht nicht…
als weitere Beschreibung ist kursive Teil gemeint.

  • Starbucks Kaffee
  • Joe’s Pizza Lieferservice & Restaurant
  • Autohaus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.