Vampire Effect

vampir effekt

Besonders bekannt für einen Vampire Effekt sind Beispiele aus TV- Werbung und Straßenplakaten. Vom Vampir Effekt spricht man im Marketing, wenn durch die Art der Vermittlung oder durch die Wahl des Testimonials dem Konsumenten die Werbebotschaft als irrelevant wahrgenommen wird. So kann sich beispielsweise ein potenzieller Konsument an die leicht bekleidete, prominente Person erinnert (und echauffiert sich schlechten Falls darüber), aber kann sich nicht an die Marke oder das Produkt erinnert.
Ein gewähltes Element in der wirkt demnach „vampir-ähnlich“ und absorbiert vollständig die gesamte Aufmerksamkeit der angesprochenen Person.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbelexikon

Hier findet Ihr Fachbegriffe aus der Werbung einfach erklärt! Von A wie Above the Line über I wie Inhouse bis Z wie Zielgruppe!

zum Werbelexikon