x-Höhe

Was bezeichnet man mit x-Höhe? Die x-Höhe ist ein Begriff aus der Typografie und bezieht sich auf Kleinbuchstaben, die keine Oberlänge, wie beispielsweise „l“ oder „b“ haben und ebenso keine Unterlänge wie „p“ haben. Dieses Höhenmaß beschreibt die Größe, welches die Kleinbuchstaben von der Grundlinie aus nach oben hin haben. Es ist die Höhe der Kleinbuchstaben a c e i m n o r s u v w x z. Manchmal wird statt des Begriffs x-Höhe auch der Terminus Mittellänge benutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbelexikon

Hier findet Ihr Fachbegriffe aus der Werbung einfach erklärt! Von A wie Above the Line über I wie Inhouse bis Z wie Zielgruppe!

zum Werbelexikon