Werbeziele

An der Art der Werbung lassen sich oftmals die Ziele eines Unternehmens ablesen. Alle Werbemaßnahmen lassen sich grob in diese Kategorien der Werbeziele unterteilen.

  • Einführungswerbung (Platzierung Produkt am Markt)
  • Stabilisierungswerbung (Erhaltung des Marktanteils)
  • Expansionswerbung (Erschließung neuer Absatzmärkte, neuer Zielgruppen)
  • Ökonomische Werbeziele (auf messbare Steigerung von Umsatz, Gewinn oder Marktanteil abgestellt)
  • kommunikative Werbeziele (Förderung der Bekanntheit oder Image eines Produkts oder des Unternehmens selbst, manchmal auch Imagewechsel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbelexikon

Hier findet Ihr Fachbegriffe aus der Werbung einfach erklärt! Von A wie Above the Line über I wie Inhouse bis Z wie Zielgruppe!

zum Werbelexikon