Split-the-Market-Strategie

Sie wird verfolgt, wenn ein Unternehmen neben einem existierenden Produkt ein zweites ähnliches auf dem Markt positionieren will.

Die bestehende Marke wird einem Relaunch unterzogen und höherwertig und -preisig positioniert (Trading up), gleichzeitig wird zweite Marke vom gleichen Produkt, beispielsweise in Form eines No-Name-Produkts als Handelsmarke für Handelsketten eingeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbelexikon

Hier findet Ihr Fachbegriffe aus der Werbung einfach erklärt! Von A wie Above the Line über I wie Inhouse bis Z wie Zielgruppe!

zum Werbelexikon