Category Management

(Warengruppenmanagement). Vorbeugung negativer Effekte einer rein produktorientierten Marketingorganisation.

Zusammenfassung zusammengehörender Produkte oder Leistungen unter einer Zuständigkeit zu Produkt- oder Leistungskategorien. Entwicklung aufeinander abgestimmter Marketingstrategien, die die gleichen Kategorien von Kunden-Bedürfnissen (z.B. Waschen, Haarpflege und Körperpflege) ansprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbelexikon

Hier findet Ihr Fachbegriffe aus der Werbung einfach erklärt! Von A wie Above the Line über I wie Inhouse bis Z wie Zielgruppe!

zum Werbelexikon