Ankerurteil

Das Ankerurteil spielt bei der Beurteilung des Preises durch den Käufer (Konsumenten) eine wesentliche Rolle. Der Käufer beurteilt den Preis eines Produkts oder einer Dienstleistung meist durch Vergleiche mit anderen Produkten – ähnlich wie es Onlineshops anbieten, aber die hier Stammen die Vergleichsprodukte oft aus demselben Laden, dem Point of Sale. Preisbeurteilungen auf Grund isolierter Produkttests durch den Hersteller sind deswegen oft hypothetisch, durch unabhängige Tester (mit hohem Vertrauen) schon realistischer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbelexikon

Hier findet Ihr Fachbegriffe aus der Werbung einfach erklärt! Von A wie Above the Line über I wie Inhouse bis Z wie Zielgruppe!

zum Werbelexikon