Alinea

Alinea kommt aus dem Bereich der Typografie und bezeichnet das Ende eines Abschnitts, es ist nicht mehr oder weniger als ein Absatzzeichen. In den gängigen Schreibprogrammen, wie zum Bespiel Word, hat es jeder schon einmal gesehen:  ¶

Für die Festlegung der Absatzformatierungen am Absatzende ist eine Markierung wie diese sehr bedeutend. Bekannt sind Formatierungen wie Einrückung der nächsten Zeile, vergößerter Zeilenabstand, Aufzählungszeichen. Es ist demnach mehr als nur ein Schmuckzeichen. Inhaltlich markiert das Zeichen, dass hier ein Gedankengang zu Ende ist. Besonders in alten Büchern findet man noch häufig ein Reichtum an verschiedenen Formatierungsänderungen, welche das Alinea-Zeichen einleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbelexikon

Hier findet Ihr Fachbegriffe aus der Werbung einfach erklärt! Von A wie Above the Line über I wie Inhouse bis Z wie Zielgruppe!

zum Werbelexikon