Archives

Social Media Werbung boomt

Laut einer aktuellen comScore Studie scheint Social Media Werbung in Deutschland zu boomen.

Verteilung Display Werbung Deutschland
Verteilung der Ad-Impressions April 2013 in Deutschland (Quelle: comScore)

Im April 2013 wurden insgesamt 56 Milliarden Ad-Impressions im deutschen Web gezählt.

Den Größten Anteil mit 33 Prozent machten Ad-Impressions in sozialen Netzwerken aus, gefolgt von Entertainment Seiten mit 12 Prozent und Portalen mit 9 Prozent. E-Mail Dienste machten 8 Prozent der Ad-Impressions aus und Auktionsseiten 6 Prozent.

Die besten Werbetreibenden waren das Auktionshaus Ebay, der Softwareriese Microsoft und das Versandhaus Otto, der beste Publisher war Facebook.

Führt man sich diese Zahlen vor Augen, ist es nicht weiter verwunderlich, warum Facebooks Werbeumsätze innerhalb eines Jahres um satte 43 Prozent auf 1,25 Milliarden US-Dollar gestiegen sind.

Wie erkenne ich die perfekte Social-Media-Agentur?!

Social-Media gewinnt immer mehr an Bedeutung, deshalb sollten sich ein Unternehmen die Frage stellen, ob der Einsatz solcher Medien nicht ein klarer Vorteil für sie wäre.

Doch wie erkenne ich einen guten Berater? Und woher weiß ich, dass er mir das Richtige erzählt? Welche Ziele verfolge ich als Unternehmen?

Das Unternehmen sollte daher über ein Social-Media-Grundwissen verfügen, was es sich durch Workshops aneignen kann. Danach ist der Gang zur „Agentur meines Vertrauens“ nicht mehr weit oder man geht zu sog. Spezialagenturen. Diese sind fokussierter und verfügen in ihrem Bereich über mehr Knowhow. Einen guten Berater erkennt man z.B. an seine Social-Media-Aktivität. Unternehmen sollten deshalb beobachten, wie ihre Berater im Web handeln. Auch die Branchenkenntnis der Agentur sollte ein Auswahlkriterium für ein Unternehmen sein, wie z.B. kennt die Agentur Chancen und Probleme des Geschäftsumfeldes und kann sie dementsprechend beraten?!

Jedoch sollte jedes Unternehmen nicht dauerhaft an einer Agentur gebunden sein, denn nur das Unternehmen, kann sich selbst am besten vertreten und wirkt für den Kunden authentischer.

social media
Welche Ziele Unternehmen mit Social-Media-Marketing verfolgen

Werbelexikon

Hier findet Ihr Fachbegriffe aus der Werbung einfach erklärt! Von A wie Above the Line über I wie Inhouse bis Z wie Zielgruppe!

zum Werbelexikon