Bitskin Newsletter

#NoHacked – Sicherheit geht vor!

Wer Inhalte im Internet veröffentlicht, der sollte Sicherheit als höchste Priorität setzen. Hacking-Angriffe schaden dem Online-Ruf und können dazu führen, dass private Daten eines Unternehmens verloren gehen. Im vergangenen Jahr hat Google einen Anstieg der Hacking-Angriffe auf Webseiten um 180% verzeichnet. In den letzten zwei Jahren waren selbst große Institutionen und Unternehmen von Hacking-Angriffen betroffen. Auch Bitskin arbeitet intensiv daran, diesem Hacking-Trend entgegenzuwirken und die Webseiten auf den Servern zu schützen.

WordPress – Inhalte für die Website flexibel erstellen und verändern

Saisonale Angebote, Aktionstage oder eine Neue Telefonnummer – Inhalte auf der Website müssen oft spontan geändert werden. Viele Unternehmen nutzen dafür WordPress bei ihrer Website und wer weiß, wie es geht, spart viel Zeit und kann flexibel Änderungen an seiner Website vornehmen.

Wir zeigen Ihnen wie Sie mit WordPress Inhalte erstellen und ändern können. Sie erhalten eine Schritt für Schritt Anleitung und erfahren alles über die Dos and Don’ts bei WordPress Beiträgen und wir verraten Ihnen, wie man abwechslungsreiche Inhalte erstellt, die man dann im Social Web teilt. WordPress Inhalte zu erstellen ist leicht und macht Spaß! Los geht’s!

Diese Trends sind der allerletzte Schrei

Sie finden Ihre Website richtig schick und modern? Sehr gut! Aber auch Websites unterliegen den Anforderungen der Zeit, sowohl technisch als auch visuell. Aktuelle Webdesign-Trends sind spannend, da sie einen Blick in die nahe Zukunft werfen und neue Möglichkeiten für die Selbstdarstellung im Netz bereithalten. Die Trends zu kennen und sich inspirieren zu lassen ist eine gute Voraussetzung, um zukünftig gegenüber der Konkurrenz zu bestehen. Was gefällt eigentlich Ihren Kunden im Internet? Und was ist wirklich empfehlenswert? Und was nur trendy? 

Werbelexikon

Hier findet Ihr Fachbegriffe aus der Werbung einfach erklärt! Von A wie Above the Line über I wie Inhouse bis Z wie Zielgruppe!

zum Werbelexikon