Allgemein

Für Allgemeines haben wir keinen anderen Platz, als diese Kategorie

Mit Transparenz gegen Abzocke

Bitskin gibt Einblick in Verträge

Immer wieder tauchen Berichte in den Medien auf, die Internetagenturen mit Abzocke oder Täuschung in Verbindung bringen. Aus diesem Grund möchten wir als transparentes Unternehmen an dieser Stelle darstellen, wie wir Kunden akquirieren und wofür sie uns bezahlen. Wir unterscheiden bei uns drei Vertriebsformen: den Direktvertrieb, die Auftragsbearbeitung und die Beteiligung an Ausschreibungen. Hier schreiben wir über den Direktvertrieb.

Referenzkunden haben Vorteile

Wir wenden uns, wie der Name sagt, direkt an potentielle Kunden. Zu einem vereinbarten Gesprächstermin erscheint ein Mitarbeiter von uns und führt ein Gespräch mit dem Unternehmer. Ziel hierbei ist es herauszufinden, ob die Internetauftritt-Vorstellungen des Unternehmers sich realisieren lassen. Ist dies der Fall unterbreiten unsere Mitarbeiter direkt ein Angebot. Wenn dieses Angebot dem Kunden gefällt, wird direkt ein Vertrag abgeschlossen. Hat der Kunde einen bekannten Namen oder kann uns bei potentiellen Neukunden empfehlen, bieten wir ihm eine Partnervereinbarung an. Der Unternehmer kommt durch diese Partnervereinbarung in den Genuss besonderer Vorteile, und auch wir profitieren davon, da wir mit der Webpräsenz des Kunden als Referenz werben. Das Werben mit Referenzen ist nicht nur bei rund 2000 deutschen Internetagenturen üblich, sondern weltweit. Jede Agentur benötigt Referenzen, um auf sich aufmerksam zu machen und sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. In den Medien ist oft von der „Referenzkundenmasche“ die Rede.

Das System mit Referenzkunden ist dadurch in Verruf geraten, dass einige Internetagenturen mit scheinbaren Gratisangeboten geworben haben, nach Vertragsabschluss kamen plötzlich ungeahnte Kosten auf die Kunden zu. Viele dieser Fälle endeten vor Gericht. So soll es bei Bitskin nicht sein. Daher kann sich der Kunde bei uns auf folgendes verlassen:

Vertrag umfasst eine Seite, kein Kleingedrucktes, keine versteckten Kosten

Bei Bitskin unterschreiben Sie keine Verträge mit verstecktem Kleingedruckten. Der Referenzkunden-Vertrag umfasst lediglich eine Seite, die Kosten und die Zahlweise sind fett gedruckt. Zu jedem Vertrag bekommt der Kunde eine ebenfalls einseitige Leistungsbeschreibung aus der hervorgeht, was der Kunde beanspruchen kann. Bei gewünschten Vertragsänderungen während der Laufzeit sind wir jederzeit zum Gespräch bereit und daran interessiert, eine gemeinsame Lösung zu finden.

Individuelles Design, kein Baukastensystem

Natürlich gibt es am Markt wie in jeder Branche Unternehmen, die den scheinbar gleichen Service günstiger anbieten. Hier stellt sich die Frage: Was ist Ihnen der Auftritt Ihres Unternehmens im Internet wert? Wer Abstriche beim Design oder in der Wartung hinnimmt und an der Außendarstellung spart, darf nicht damit rechnen, mit seiner Website die meisten oder solventesten Kunden anzuziehen. Mit dem Baukastensystem lässt sich theoretisch in wenigen Minuten eine Website erstellen, doch genügt diese Ihren Ansprüchen und denen Ihrer Kunden?

Wir sehen uns mit unserem Full-Service-Angebot im Premium-Segment. Gemeinsam planen wir mit Ihnen Ihre Website nach den neuesten Standards bis ins kleinste Detail, sorgen für eine zeitnahe Umsetzung und dafür, dass Sie in Suchmaschinen und damit bei potentiellen Kunden möglichst weit vorne auftauchen. Mit unserem Service stellen wir sicher, dass Ihre Website immer auf dem neuesten Stand ist. Bei Fragen stehen wir Ihnen montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr zur Verfügung.

Wie erkenne ich die perfekte Social-Media-Agentur?!

Social-Media gewinnt immer mehr an Bedeutung, deshalb sollten sich ein Unternehmen die Frage stellen, ob der Einsatz solcher Medien nicht ein klarer Vorteil für sie wäre.

Doch wie erkenne ich einen guten Berater? Und woher weiß ich, dass er mir das Richtige erzählt? Welche Ziele verfolge ich als Unternehmen?

Das Unternehmen sollte daher über ein Social-Media-Grundwissen verfügen, was es sich durch Workshops aneignen kann. Danach ist der Gang zur „Agentur meines Vertrauens“ nicht mehr weit oder man geht zu sog. Spezialagenturen. Diese sind fokussierter und verfügen in ihrem Bereich über mehr Knowhow. Einen guten Berater erkennt man z.B. an seine Social-Media-Aktivität. Unternehmen sollten deshalb beobachten, wie ihre Berater im Web handeln. Auch die Branchenkenntnis der Agentur sollte ein Auswahlkriterium für ein Unternehmen sein, wie z.B. kennt die Agentur Chancen und Probleme des Geschäftsumfeldes und kann sie dementsprechend beraten?!

Jedoch sollte jedes Unternehmen nicht dauerhaft an einer Agentur gebunden sein, denn nur das Unternehmen, kann sich selbst am besten vertreten und wirkt für den Kunden authentischer.

social media
Welche Ziele Unternehmen mit Social-Media-Marketing verfolgen

ES WIRD ZEIT …

… dass wir Fußball-Weltmeister werden!
Fußball-Grafik
Fußball-Grafik

Es ist endlich wieder soweit, Deutschland feiert sich im Fußballfieber.

Die Fußball-WM steht vor der Tür und gemeinsam mit Ihnen wollen wir unserem Team die Daumen für den Sieg drücken.

Nach anfänglichen Hürden in der Vorbereitung, hat das Team einen lauten Motivationsschrei verdient.

Machen Sie wieder mit und bekennen Sie sich als wahrer Patriot. Bitskin hat dazu eine neue .png (Grafik) erstellt, die Sie auf Ihrer Homepage einbauen können.
Sie steht allen kostenfrei zur Verfügung!

Bei Fragen wenden Sie sich gern an mich unter mania@bitskin.de oder 030 – 2000427 – 0.

Werbelexikon

Hier findet Ihr Fachbegriffe aus der Werbung einfach erklärt! Von A wie Above the Line über I wie Inhouse bis Z wie Zielgruppe!

zum Werbelexikon